Nachrichten

Menschen mit Amputation und Phantomschmerzen für Forschungsprojekt gesucht

Nach einer Amputation klagen 70 bis 80 Prozent aller betroffenen Patienten über Phantomschmerzen. Dabei wird die verlorene Gliedmaße oft noch als am Körper vorhanden wahrgenommen. Manche Patienten berichten sogar von dem Gefühl, diese noch bewegen zu können. Diese trügerische Eingebung lässt viele Patienten verzweifeln, und bislang gibt es gegen Phantomschmerzen noch keine zufriedenstellende Behandlung. Prof. […]

By September 24, 2018 0 Comments Weiterlesen →

Fit dank Rollstuhl-Parcour an der Klinik

Ganze 30 Trainingselemente gibt es beim Rollstuhl-Parcour des Greifswalder Rehabilitationszentrums für Querschnittgelähmte und Patienten mit schweren Schädel- Hirn-Verletzungen seit einigen Tagen zu bewältigen. Eröffnet wurde das Areal am Samstag den 22. September. Die Hindernisse auf 100 Quadratmeter Fläche simulieren die unterschiedlichen Hindernisse, mit denen Rollstuhlfahrer im Alltag konfrontiert werden. So finden Rollstuhlfahrer auf dem Testgelände […]

By September 24, 2018 0 Comments Weiterlesen →

Bundesgesundheitsminister polarisiert mit Vorstoß zu Pflegekräften

Seit Jahren beklagt die Branche einen Mangel an Fachkräften in der Pflege. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn stieß jetzt mit einem Vorschlag auf auf den Widerstand der Pflegemitarbeiter. “Wenn von einer Million Pflegekräften 100.000 nur drei, vier Stunden mehr pro Woche arbeiten würden, wäre schon viel gewonnen”, so der Politiker zur “Augsburger Allgemeinen”. Laut Spahns Auffassung hätten […]

By September 21, 2018 0 Comments Weiterlesen →

Veranstaltungen

Workshop Reiseassitenz für Menschen mit Behinderung

Wer gerne die Welt sehen möchte und gleichzeitig etwas Gutes tun will, der kann sich beim Workshop “Reiseassistenten für Menschen mit Behinderung” anmelden. Der Workshop Reiseassistenz findet vom 20.11-25.11.2018 in Krautheim, dem Hauptsitz des Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. statt. Hier können die Teilnehmer/-innen ihren Umgang mit Menschen mit Behinderung sensibilisieren und verbessern. Sie lernen in […]

By September 25, 2018 0 Comments Weiterlesen →

MAIK – Münchner außerklinischer Intensiv Kongress findet im Oktober wieder statt

Vom 26. bis 27. Oktober 2018 findet in München der elfte MAIK (Münchner außerklinischer Intensiv Kongress) unter der Schirmherrschaft von Melanie Huml, Bayerische Staatsministerin für Gesundheit und Pflege, statt. An beiden Kongresstagen wird die außerklinische Intensivversorgung Thema Nummer eins sein. Der Veranstalter, neuerdings die Deutsche Fachpflege Gruppe, erwartet über 800 Teilnehmer aus ganz Deutschland in […]

By September 24, 2018 0 Comments Weiterlesen →

11. Lörracher Kinotage des Behindertenbeirats

Zehn Mal gab es bereits das “Kino für alle”. Am 12. und 13. Oktober um 19:30 Uhr gibt es die elfte Ausgabe des kleinen Filmfestivals in Lörrach im Hebelsaal des Dreiländermuseums. Der Behindertenbeirat der Stadt Lörrach lädt zu dieser kostenlosen Veranstaltung ein. Zwei Filme in denen Menschen mit Behinderung im Mittelpunkt stehen, werden am Freitag […]

By September 24, 2018 0 Comments Weiterlesen →

Gesellschaft

Abstimmen für die ELFMETERstiftung

Im November wird in Hamburg die Goldene Bild der Frau 2018 verliehen. Sandra Mertzokat ist mit der ELFMETERstiftung eine der fünf Preisträgerinnen des mit 10.000 Euro dotierten Preises. Zusätzlich erhält eine der Organisationen den Leserpreis über 30.000 Euro. Natürlich möchte Sandra Mertzokat unbedingt den Leserpreis für die ELFMETERstiftung gewinnen. Sandra Mertzokat hat selbst erlebt, wie […]

By Juni 11, 2018 0 Comments Weiterlesen →

Neuer LWL-Film zeigt Angebote zur Persönlichkeitsentwicklung für Schüler mit Behinderungen

Münster – Ob Karate für Kinder mit Sehbehinderung oder Schminken für blinde Jugendliche: In solchen Gruppenangeboten außerhalb der allgemeinen Schule haben Kinder und Jugendliche mit Behinderungen die Chance auf Begegnung und Austausch als Gleiche unter Gleichen. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) fördert die Persönlichkeitsentwicklung von Schülern mit Sehschädigung, die im Rahmen der Inklusion an allgemeinen Schulen […]

By April 13, 2018 0 Comments Weiterlesen →
Kooperation zur Förderung des Amputierten-Fußballs

Kooperation zur Förderung des Amputierten-Fußballs

Mannheim – Anpfiff ins Leben e.V. und die Sepp-Herberger-Stiftung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben eine Kooperation vereinbart und engagieren sich künftig gemeinsam für die Förderung des Amputierten-Fußballs in Deutschland. Ziele der Zusammenarbeit sind unter anderem, die Aufmerksamkeit der breiten Öffentlichkeit auf das Thema Amputierten-Fußball zu lenken und gleichzeitig weitere Unterstützer und Partner für diese beeindruckende […]

By April 10, 2018 0 Comments Weiterlesen →

Sport

Para-Segler verpassen das Podium zweimal knapp

Nur hauchdünn haben Jens Kroker und Heiko Kröger die Medaillenränge bei den Para Segel-Weltmeisterschaften im amerikanischen Sheboygan verpasst und mussten sich mit dem vierten Platz begnügen. Fast 100 Sportlerinnen und Sportler aus 39 Nationen waren am Start. Dem 49-jährigen Hamburger Kroker fehlten mit der Hansa 303 im Medaillenrennen nur 20 Zentimeter zu Silber und fünf […]

By September 25, 2018 0 Comments Weiterlesen →

Gold und Bronze bei der Rollstuhlfechten-EM

Bei den Rollstuhlfechten-Europameisterschaften im italienischen Terni hat Ulrike Lotz-Lange mit Gold im Degenwettbewerb und Bronze im Florettwettberwerb der Kategorie C für zwei deutsche Medaillen gesorgt. Maurice Schmidt hingegen verpasste das Treppchen mit Rang fünf und sechs zweimal nur knapp. Schon in der Vorrunde der Degen-Konkurrenz hatte Ulrike Lotz-Lange gezeigt, dass sie um den Titel mitfechten […]

By September 25, 2018 0 Comments Weiterlesen →
Viermal Bronze und Ticket nach Tokio

Viermal Bronze und Ticket nach Tokio

Deutsche Reiterliche Vereinigung Einen großen Erfolg konnten die deutschen Para-Reiter bei den Weltreiterspielen im amerikanischen Tryon für sich verbuchen: Die Mannschaft von Cheftrainer Bernhard Fliegl hat nicht nur vier Bronzemedaillen gewonnen, sondern schaffte durch den dritten Platz im Team-Test zudem die Qualifikation für die Paralympics in Tokio 2020. Für die drei Einzelmedaillen sorgten Debütantin Regine […]

By September 25, 2018 0 Comments Weiterlesen →

Mobilität

FIAT Tipo-Aktion für Menschen mit Behinderung

Selbstbestimmte Mobilität im Alltag ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkung von größter Bedeutung für ein autarkes Leben. Das richtige Auto kann dazu ein großes Stück beitragen. Mit FIAT Autonomy hat die FCA Germany AG, zu der die Marken FIAT, FIAT Professional, Abarth, Alfa Romeo und Jeep® gehören, einen Service für Menschen mit Behinderung geschaffen. Im Falle […]

By September 24, 2018 0 Comments Weiterlesen →
Elektrisch angetriebene Dreiräder von eTRIBIKE

Elektrisch angetriebene Dreiräder von eTRIBIKE

Das Schweizer Startup-Unternehmen hat das Ziel, die eMobilität für verschiedene Anwendungen zu verbessern (für Menschen mit einer Behinderung, Altersheime oder Lastentransport). Das Unternehmen hat aus diesem Grund ein eTRIBIKE entwickelt, das mit modularem Aufbau diesen Anforderungen gerecht wird. Herstellung, Vertrieb und Vermietung eines kostengünstigen,multifunktionalen und elektrisch angetriebenen Tribikes (eTRIBIKE®) zum Transport von Personen und Waren […]

By September 19, 2018 0 Comments Weiterlesen →

Erleichterung für Eltern bei Reisen mit behinderten Kindern – Faltbarer Autositz macht mobil

Sicherheit dürfen Familien von Kindern mit Behinderung bei jedem Autositz voraussetzen. Doch das Maß an Flexibilität, das der neue Falt-Autositz von Thomashilfen bietet, wird für viele neu sein. Das Zusammenfalten auf kleinste Größe mit nur wenigen Handgriffen und der bequeme Transport in der Umhängetasche über der Schulter erleichtert Eltern das Leben ungemein. Überall dort wo […]

By September 17, 2018 0 Comments Weiterlesen →

Medizin

Nach Querschnittslähmung: Patient läuft wieder dank Elektrostimulation

Eine neue Therapie sorgt derzeit für Aufsehen. Ein Mann soll dank eines Implantats wieder laufen können, obwohl die meisten seiner Nerven im Rückenmark durchtrennt waren. 331 Schritte machte der Mann mithife eines Pflegers und eines Rollators – eine Leistung die bislang kein Mensch in vergleichbarer Verfassung geschafft hatte. Wie das Fachmagazin “Nature Science” berichtet, gelang […]

By September 25, 2018 0 Comments Weiterlesen →
Helios Klinik Kipfenberg setzt Gangroboter in der Therapie von Querschnittpatienten ein

Helios Klinik Kipfenberg setzt Gangroboter in der Therapie von Querschnittpatienten ein

Felix Meißner (31) leidet an einem Querschnittsyndrom. Seit einer Operation am Rückenmark vor einem Jahr ist der Business Consultant teilweise gelähmt. Mühsam musste er das Aufstehen und Gehen in der Klinik Kipfenberg wieder lernen. „Das war harte Arbeit“, sagt er. „Aber nicht nur für mich, sondern auch für die zwei bis drei Therapeuten, die mich […]

By September 25, 2018 0 Comments Weiterlesen →

Gezüchteter Knorpel: Wann er eine schonende Alternative für ein Kunstgelenk ist

Endlich schmerzfrei: Für einige Rheumapatienten, deren Gelenke aufgrund der chronischen Entzündung stark angegriffen sind, ist dies nur noch mit einem künstlichen Knie- oder Hüftgelenk zu erreichen. Zunehmend wird jedoch versucht, patienteneigene Knorpelzellen im Labor zu transplantierbarem Ersatzknorpel heranzuzüchten und so den Einsatz eines künstlichen Gelenks hinauszuzögern oder zu umgehen. Welche Möglichkeiten diese als Tissue-Engineering bezeichnete […]

By August 30, 2018 0 Comments Weiterlesen →