By November 13, 2017 0 Comments Weiterlesen →

6-tägige Reise nach Thüringen

Für Menschen mit und ohne Behinderung: Seit 2011 zählt der Hainich zum UNESCO Naturwelterbe und verzaubert Sie durch seinefaszinierende und unberührte Landschaft

Die Unterkunft ist das Schlosshotel am Hainich, dieses befindet sich in der Gemeinde Hörselberg-
Hainich, zentral im Ortsteil Behringen, am Rande des Nationalparks Hainich. Genießen und Entspannen Sie vom Alltag – in historischer und liebevoller Atmosphäre unter dem Motto “Urlaub für alle”. Das Schlosshotel am Hainich ist ein barrierefreies Hotel, das Menschen mit und ohne Handicap einen erholsamen Urlaub bietet. In der warmen Jahreszeit bietet die schattige Schlossterrasse sowie der Schlosspark Entspannung und Erholung.

Der Wellnessbereich des Hotels ist die Natur! Es bestehen ideale Bedingungen den Nationalpark zu Fuß, per Rad oder per Rolli zu erkunden. Von den 25 Hotelzimmern, sind 18 rollstuhlgerecht ausgestattet. Nach individueller Absprache besteht die Möglichkeit, die Hotelzimmer gegen einen Aufpreis mit Pflegebetten und Personenliftern auszustatten. Duschstühle und Toilettenstühle, sowie Toilettensitzerhöhungen sind kostenlos. Weitere Hilfsmittel können über ein Sanitätshaus bestellt werden.

Sollten Sie Hilfe bei der Pflege benötigen, kann diese durch einen ortsansässigen Pflegedienst bereitgestellt und über Ihre Kranken-bzw. Pflegekasse abgerechnet werden. Beachten Sie dabei aber bitte, dass Sie dies bereits bei der Anmeldung mitteilen, weil der Pflegeservice baldmöglichst davon in Kenntnis gesetzt werden muss.

Achtung: Anmeldeschluss ist am 27. Dezember 2017

Die Reise wird nur durchgeführt, wenn eine Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen erreicht wird.

Anmeldung und Auskünfte unter:

Telefon: Verein 0731/4037042, auch Anrufbeantworter, oder Herr Neuburger 08285/928757

Fax: 0731/4037045 oder email: reisen-mit-behinderten@web.de

www.reisen-mit-behinderten-ulm.de

Print Friendly
Veröffentlicht in: Reise

Sagen Sie uns Ihre Meinung!