By März 17, 2014 0 Comments Weiterlesen →

Als Rollstuhlfahrerin im Heißluftballon

Ballonfahrt1Wer kennt es nicht, das Lied von Reinhard Mey? Wie heißt es darin weiter? „Alle Ängste, alle Sorgen, sagt man, blieben darunter verborgen, und dann würde was uns groß und wichtig erscheint plötzlich nichtig und klein.“ – Für mich als Muskelkranke im Rollstuhl, die im täglichen Leben viel auf menschliche und technische Hilfe angewiesen ist, hat der Begriff Freiheit eine besondere Bedeutung: Es gibt nur wenige Situationen, in denen ich mich wirklich frei und unbeschwert fühle. Dazu gehörte bislang nur das Element Wasser. Nun sollte also das Element Luft dazu kommen. Aber es kam ganz anders …

Bei der Suche nach einem Unternehmen, das eine Fahrt im Heißluftballon auch Rollstuhlfahrern ermöglicht, bin ich im Internet auf das Ballonteam Ammersee (www.ammersee-ballonfahrten.de) gestoßen. Der Anbieter wirbt damit, dass eine Mitnahme aufgrund einer „speziellen Technik“ möglich ist. „Der Rollifahrer hat einen bequemen, sicheren Platz im Korb und kann die Ballonfahrt ohne Einschränkungen genießen. Der Rolli bleibt solange am Boden und wird im Verfolgerfahrzeug zum Landeplatz gebracht“, heißt es auf der Homepage. Nach einem netten Telefonat mit dem Ballonpiloten, der meine Bedenken zerstreute, buchte ich also die Fahrt und hatte auch das Glück, dass, nach einigen Absagen wegen instabiler Wetterlage, ein Start Mitte September möglich war. Begleitet wurde ich von vier gesunden Freunden; zwei die mitfuhren und zwei, die am Boden blieben, um Fotos zu machen …

Die ganze Geschichte und weitere Infos zum Thema Ballonfahren für Rollstuhlfahrer gibt es in der aktuellen Ausgabe des RehaTreff.

[Best_Wordpress_Gallery gallery_type=”image_browser” theme_id=”1″ gallery_id=”2″ sort_by=”order” image_browser_width=”800″ image_browser_title_enable=”1″ image_browser_description_enable=”1″ popup_width=”800″ popup_height=”500″ popup_effect=”none” popup_interval=”5″ popup_enable_filmstrip=”1″ popup_filmstrip_height=”50″ popup_enable_ctrl_btn=”1″ popup_enable_fullscreen=”1″ popup_enable_comment=”1″ popup_enable_facebook=”1″ popup_enable_twitter=”1″ popup_enable_google=”1″ watermark_type=”none” watermark_link=”0″]

(Fotos: Claudia Brang, Marita Nerz, Astrid Thomas, A3 Ballonfahrten, HHP Ballonfahrt)

Die ganze Geschichte lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des RehaTreff (1/2014)
Hier können Sie ein kostenloses Probeheft oder ein Abo bestellen (18 €/Jahr für vier Ausgaben)
Titel_Rehatreff_1_2014
Print Friendly
Veröffentlicht in: Nachrichten

Sagen Sie uns Ihre Meinung!