Gesellschaft

Mit dem Rollstuhl auf das Wacken Open Air

Mit dem Rollstuhl auf das Wacken Open Air

Wenn sich vom 4. bis 6. August 2016 wieder ca. 85.000 Heavy-Metal-Fans im kleinen Ort Wacken zum legendären Open-Air-Festival einfinden, werden auch zahlreiche Menschen mit Mobilitätseinschränkung darunter sein. Das weltgrößte Metal-Event auf schleswig-holsteinischem Ackerboden ist ein Härtetest für jeden Rollstuhl. Um bei technischen Problemen schnelle Hilfe leisten zu können, ist in diesem Jahr der Rollstuhlhersteller […]

Barrierefreier Angelplatz am lauschigen Flüsschen

Barrierefreier Angelplatz am lauschigen Flüsschen

Was gibt es Schöneres, als an einem warmen Sommertag frischen Fisch zu grillen? Ein noch schöneres Erlebnis ist es, wenn man diesen Fisch auch noch selbst gefangen hat. Bei Weimar an der Ilm können sich seit einiger Zeit auch Rollstuhlfahrer und andere moblitätseingeschränkte Angler ihre Grill- oder Räucherfische selbst an Land ziehen. Möglich macht dies […]

Rosenball: langsamer Walzer mit Prothese

Rosenball: langsamer Walzer mit Prothese

Ein Hauch von Glanz und Glamour umwehte den Rosengarten Mannheim am vergangenen Wochenende. Damen und Herren in Abendgarderobe betraten das Gebäude, Tänzerinnen in bunten Trikots huschten über die Gänge, die Musiker der Jack-Million-Band arrangierten sich im Mozartsaal mit ihren Instrumenten. Das Tanzfestival m)))motion steuerte auf ein Highlight zu: den Rosenball am Samstagabend. Unter den Gästen […]

Neues Zuhause für die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe

Neues Zuhause für die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe

Die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe hat ein neues Zuhause. Nach 13 Monaten Sanierungszeit übernahm sie heute offiziell das Gebäude Schulstraße 22 in Gütersloh von der Bertelsmann Stiftung. Diese hatte das Haus im Mai 2015 auf Veranlassung von Liz Mohn, Gründerin und Präsidentin der Schlaganfall-Hilfe, von der Stadt Gütersloh gekauft. 200 geladene Gäste nahmen an der feierlichen […]

Behindertenbewegung erwirkt Treffen im Bundesarbeitsministerium

Behindertenbewegung erwirkt Treffen im Bundesarbeitsministerium

Nach dem spontanen Protest behinderter Menschen vor dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) gegen den Referentenentwurf des Bundesteilhabegesetzes, kommt es am Dienstag zu einem Treffen von Behinderten-Vertretern mit der Parlamentarischen Staatssekretärin Gabriele Lösekrug-Möller. Das teilte der Verein Mobil mit Behinderung (MMB) in einer Pressemeldung mit. „Etwa 50 Betroffene hatten am 4. Mai, nach der […]

Baden-Württemberg fördert Einrichtung von öffentlichen Toiletten für Schwerstbehinderte

Baden-Württemberg fördert Einrichtung von öffentlichen Toiletten für Schwerstbehinderte

Das Sozialministerium stellt in diesem Jahr 300.000 Euro für die Einrichtung von speziellen öffentlichen Toiletten bereit, die eigens auf die Bedürfnisse von Menschen mit besonders schweren Behinderungen ausgerichtet sind. Wie Sozialministerin Katrin Altpeter am Donnerstag (28. April) in Stuttgart mitteilte, wurden die ersten zehn Projekte im Land jetzt bewilligt. Gefördert werden so genannte „Toiletten für […]

Schwerbehinderten-Vertrauensleute trafen sich in der Arbeitsagentur

Schwerbehinderten-Vertrauensleute trafen sich in der Arbeitsagentur

Mehr als 40 Vertrauensleute für schwerbehinderte Menschen aus dem gesamten Gebiet Karlsruhe begegneten sich bei ihrem Netzwerktreffen in der Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt. Das gemeinsame Ziel: Die Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen zu unterstützen und zu stärken. Annette Hanfstein, Geschäftsführerin Operativ der Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt, begrüßte die Teilnehmer und gab einen Überblick über die aktuelle […]

Vermittlung schwerbehinderter Menschen weiterhin schwierig

Vermittlung schwerbehinderter Menschen weiterhin schwierig

Ende 2015 lebten in Westfalen-Lippe nach Angaben von IT.NRW über 843.000 schwerbehinderte Menschen mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 Prozent. Das sind über 30.000 mehr als vor zehn Jahren. Über 20.000 Menschen mit Schwerbehinderung sind in Westfalen-Lippe arbeitslos. „Die Arbeitslosenquote für diese Personengruppe ist in etwa doppelt so hoch wie die allgemeine Arbeitslosenquote“, […]

Bundesteilhabegesetz jetzt zügig auf den Weg bringen!

Bundesteilhabegesetz jetzt zügig auf den Weg bringen!

Die Behindertenbeauftragten aus Bund und Ländern appellieren anlässlich des heutigen Koalitionsgipfels, den Entwurf für ein gutes und teilhabeorientiertes Bundesteilhabegesetz zügig auf den Weg zu bringen. „Die Menschen mit Behinderungen und ihre Familien warten seit vielen Jahren auf dieses Gesetz. Es ist an der Zeit, dass die Bundesregierung sich nun endlich an die Umsetzung macht. Wir […]

Unternehmen profitieren von Inklusion am Arbeitsplatz

Unternehmen profitieren von Inklusion am Arbeitsplatz

Die Inklusion von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Krankheiten im Berufsleben bringt nicht nur Vorteile für die Betroffenen – auch die Betriebe profitieren, und das manchmal auf überraschende Weise. So sind zum Beispiel 52 Prozent der Deutschen davon überzeugt, dass Inklusion die Kreativität und den Ideenreichtum in Unternehmen fördert. Der Grund: Wer im Alltag mit […]

Zahl der Arbeitslosen kaum verändert

Zahl der Arbeitslosen kaum verändert

Die Zahl der arbeitslosen Menschen mit Behinderungen hat sich im März kaum verändert. Das zeigt der jüngste Bericht des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Danach waren Ende März 22.235 Menschen mit Behinderung in Westfalen-Lippe ohne Arbeit (13.632 Männer und 8.603 Frauen). Das sind 133 weniger als im Februar, gegenüber dem Vorjahr ist die Arbeitslosigkeit um 277 gesunken. […]

Bundesteilhabegesetz: Paradigmenwechsel oder verpasste Chance?

Bundesteilhabegesetz: Paradigmenwechsel oder verpasste Chance?

Voller Spannung erwarten die Behindertenverbände den Entwurf für das kommende Bundesteilhabegesetz. Ein Gesetz, welches die Bedarfe von Menschen mit Behinderung allumfassend und einheitlich regeln soll. Ein Gesetz, in welches rund 13 Millionen Betroffene all ihre Hoffnung auf die Verbesserung ihrer Lebenssituation setzen. Was wird es bringen? Einen Paradigmenwechsel oder nur einen weiteren Grabstein auf dem […]

Zahl der arbeitslosen Menschen mit Behinderungen stagniert

Zahl der arbeitslosen Menschen mit Behinderungen stagniert

Die Zahl der arbeitslosen Menschen mit Behinderungen hat sich im Februar kaum verändert. Das zeigt der jüngste Bericht des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Danach waren Ende Februar 22.368 Menschen mit Behinderung in Westfalen-Lippe ohne Arbeit (13.732 Männer und 8.636 Frauen). Das sind acht weniger als im Januar, gegenüber dem Vorjahr ist die Arbeitslosigkeit um 194 gesunken. […]

Jugendmagazin „yoin“ erweitert inklusives Angebot

Jugendmagazin „yoin“ erweitert inklusives Angebot

Mit der bundesweiten Ausstrahlung am 12. März, 9:30 Uhr, auf Sport 1 wagt „yoin“ als erstes Format im deutschen Fernsehen den nächsten Schritt zur vollständigen Inklusion. Zusätzlich zu den bereits seit Sendestart angebotenen inklusiven Zusatzdiensten stehen nun auch live generierte Untertitel zur Verfügung. Die „Arbeitsgemeinschaft Behinderung und Medien“ (abm) nimmt bei ihrer Pionierarbeit in Sachen […]

Besuch bei Ottobock „auf Bötzow“

Besuch bei Ottobock „auf Bötzow“

Vor sechs Jahren hat Hans Georg Näder, CEO des Medizintechnik-Unternehmens Ottobock, das Areal der historischen Bötzow-Brauerei in Berlin erworben. Schritt für Schritt wird das Gelände nach einem Masterplan von Star-Architekt David Chipperfield erschlossen. RehaTreff Chefredakteur Werner Schneider war vor Ort und hat sich ein Bild von Näders Großprojekt gemacht. Die denkmalgerechte und respektvolle Sanierung soll […]

By Februar 18, 2016 0 Comments Weiterlesen →
CAP-Spendenaktion 2016  „Gemeinsam Mensch sein.“

CAP-Spendenaktion 2016 „Gemeinsam Mensch sein.“

Am 15. Februar starteten die bundesweit 100 CAP Märkte ihre ein Jahr dauernde Spendenaktion „Gemeinsam Mensch sein“. Mit dabei sind auch die vier CAP Märkte der Lebenshilfe-Gruppe Karlsruhe in Karlsruhe, Durlach, Ettlingen und Bruchhausen. Im Rahmen der Spendenaktion können Kunden der CAP-Märkte während ihres Einkaufs eine gepackte Tüte mit einem Warenwert von 5 Euro erwerben, […]

By Februar 16, 2016 0 Comments Weiterlesen →
Anspruch auf Hospiz vor Gericht durchgesetzt

Anspruch auf Hospiz vor Gericht durchgesetzt

In einem Eilverfahren vor dem Sozialgericht Berlin ist es gelungen, den Anspruch einer an der Muskelkrankkeit ALS erkrankten Frau auf Versorgung in einem stationären Hospiz durchzusetzen, das berichtet „kobinet“ am heutigen Freitag und bezieht sich auf Informationen des Rechtsanwalts Dr. Oliver Tolmein. Die 76 Jahre alte Antragstellerin,  deren gesundheitlicher Zustand sich rasch verschlechtert hatte, lebte […]

By Januar 29, 2016 0 Comments Weiterlesen →
Gartenworkshop für Rollstuhlfahrer

Gartenworkshop für Rollstuhlfahrer

Noch liegen die Gärten vielerorts brach, an Gartenarbeit ist bei Schnee oder Dauerregen nicht zu denken. Doch der Frühling steht schon vor der Tür und damit auch der Beginn der Gartenzeit. Eine gute Möglichkeit für Rollstuhlfahrer, Zier- und Nutzpflanzen im eigenen Garten zu züchten, sind unterfahrbare Hochbeete. Die Manfred Sauer Stiftung in Lobbach bei Heidelberg […]

By Januar 12, 2016 0 Comments Weiterlesen →
Teilhabegesetz: Wolfgang Schäuble im Gespräch mit MMB e.V.

Teilhabegesetz: Wolfgang Schäuble im Gespräch mit MMB e.V.

Zum 1. Januar 2017 wird voraussichtlich das Teilhabegesetz in Kraft treten. Neue gesetzliche Regelungen sollen die Teilhabe von Menschen mit Behinderung im Sinne der UN-Behindertenrechtskonvention verbessern. Ein häufig genannter Punkt ist zum Beispiel das „Recht auf Sparen“ für Menschen, die auf Assistenz angewiesen sind. Eine zentrale Person, wenn es um die Umsetzung des Teilhabegesetzes geht, […]

Anzahl schwerbehinderter Erwerbsloser leicht gesunken

Anzahl schwerbehinderter Erwerbsloser leicht gesunken

Am heutigen Dienstag hat die Bundesagentur für Arbeit die Arbeitslosenstatistik für den vergangenen Dezember sowie für das Gesamtjahr 2015 vorgestellt. Im Schnitt waren im vergangenen Jahr 2.795.000 Menschen ohne Arbeit, 104.000 weniger als in 2014, die Quote sank um 0,3 Punkte auf 6,4 Prozent. Nachdem der Anteil der schwerbehinderten Arbeitslosen im Januar 2015 mit rund […]