By September 14, 2016 0 Comments Weiterlesen →

Denise Schindler holt Silbermedaille im Zeitfahren

20160914-cy-094912-25574-okr-2

Foto: Oliver Kremer / DBS

Heute Vormittag brasilianischer Zeit, trat Denise Schindler zu ihrem zweiten Wettkampf der Paralympischen Spiele in Rio de Janeiro an, dem Zeitfahren auf der Straße. Nach einem etwas holprigen Start auf der Bahn kann die unterschenkelamputierte Pararadfahrerin jetzt über Silber jubeln. Beim Zeitfahren schaffte sie es nun über 20km mit einer Zeit von 30:18.99 auf den zweiten Platz, knapp hinter ihrer Konkurrentin Alyda Norbruis aus den Niederlanden.

„Das Zeitfahren auf der Straße war für mich eigentlich gar keine Fokus-Disziplin, Bronze wäre für mich das absolute Highlight gewesen. Dass es jetzt Silber geworden ist, ist einfach unglaublich! Das Rennen war wirklich eine harte Nuss, aber mein Plan ist aufgegangen und ich freue mich wahnsinnig über diesen Erfolg. Ich bin richtig heiß auf mein letztes Rennen“, so Denise Schindler.

PM/AWS

Print Friendly
Veröffentlicht in: Nachrichten, Sport

Sagen Sie uns Ihre Meinung!

*