By September 11, 2014 0 Comments Weiterlesen →

Der neue RehaTreff ist da!

Fast täglich wird in den Medien von sensationellen technischen Errungenschaften berichtet, die Querschnittgelähmten wieder das Laufen ermöglichen sollen. Wir erinnern uns an die Fußball-Weltmeisterschaft: Als große Sensation angekündigt, sollte ein Querschnittgelähmter mit einem gedankengesteuerten Exoskelett den Anstoß durchführen. Was letztlich präsentiert wurde, erfüllte diese Erwartungen nur im Ansatz. Hierbei zeigt sich, dass die Forschung noch lange nicht so weit ist, wie in den Medien suggeriert wird. Aber sie kommt ihrem Ziel, Gelähmten wieder das Laufen zu ermöglichen, näher – wenn auch nur in kleinen Schritten.

RehaTreff hat das erfolgversprechende Forschungsgebiet der Elektrotherapie zum Schwerpunkt der soeben erschienenen Ausgabe gemacht. Die Redakteure haben aktuelle Behandlungsmethoden betrachtet und mit führenden Forschern gesprochen. Im Bereich der Elektrostimulation wurden bereits erfolgreiche Experimente an Tieren durchgeführt. Im Rahmen des EU-Projektes NEUWalk konnten querschnittgelähmte Ratten mit Hilfe der Elektrostimulation wieder laufen – ein bedeutender Schritt für die Forschung. In der nächsten Phase sollen die Studien nun an menschlichen Probanden fortgeführt werden.

Das Titelbild zeigt Mattia Muratore, Nummer 11 der italienischen E-Hockey Nationalmannschaft. Die dritte Weltmeisterschaft dieser noch recht jungen Sportart fand im August in München statt, organisiert vom Behindertenbeauftragten und ersten Stadtrat im Rollstuhl, Oswald Utz. RehaTreff hat sich auf den Weg in die Münchener Eissporthalle gemacht und die besten Szenen eingefangen.

Ein Probeheft des RehaTreff erhalten Sie hier einmalig kostenlos.

Ein Jahresabo des RehaTreff  erhalten Sie hier (18 Euro, inkl. Versand und Mwst.)

 

Inhaltsverzeichnis:

Titel

  • E-Hockey WM München – Erwartungen übertroffen

Aktuell

  • REHACARE – Volle Hallen und viel Neues
  • IRMA – Umzug nach Hamburg

Schwerpunkt

  • (Experimentelle) Elektrotherapie – Muskeln unter Strom
  • E-Stimulation für Tetra-Funktionshand
  • Rückenmark-Impulse für Gelähmte

Medizin

  • Multiple Sklerose – Aktuelle Behandlungsstrategien

Beruf

  • Rollstuhlfahrer auf Stellensuche – Viel Lob aber kein Job
  • Private Arbeitsvermittlung – Große Kartei aber schleppender Start

Prothetik

  • OT World Leipzig – Schrittmacher der Branche
  • stamos & braun – Prothesen(kunst) aus Sachsen

Mobilität

  • Testfahrt mit IC Bus der Bahn – München – Zürich barrierefrei?
  • Kfz-Verladesysteme – (K)ein Platz für den Rollstuhl?
  • Fahrzeugumrüstungen – Branchenprimus VW Caddy

Recht

  • Schadenersatzansprüche- Verdienstausfall Selbstständiger

Gesellschaft

  • Gewalt gegen Frauen – Raus aus der Opferrolle
  • Im RehaTreff-Interview – Behindertenbeauftragte Verena Bentele
  • Qi Gong – Der Weg zu innerer Ruhe
  • Reitschule für Rollis Ein Sitzgurt sorgt für Halt
  • Japans „Krüppelmädchen“ – Wenn Helden behindert sein müssen

Reisen

  • Raues Pflaster Regensburg – Charmanter Hindernisparcours
  • Inselhopping in Nordfriesland – Unvergessliche Naturerlebnisse
  • Thailand – Immer mehr Angebote für Rollis

Buchwelt

  • Respektvolle Begegnungen – Kurt Jacobs
  • Darm mit Charme – Giulia Enders
  • 10 Finger Hoffnung – Ellen Rogers

 

Titel_Rehatreff-3_2014

Ausgesuchte Artikel als PDFpdf.png

pdf.png E-Hockey WM München – Erwartungen übertroffen

pdf.pngTestfahrt mit IC Bus der Bahn – München – Zürich barrierefrei?

 

 

 

 

Print Friendly
Veröffentlicht in: Nachrichten

Sagen Sie uns Ihre Meinung!