Anzeige

By Januar 24, 2019 0 Comments Weiterlesen →

Erste Medaillen bei der Para-Ski-WM

Die Monoskifahrerinnen Anna Schaffelhuber und Anna-Lena Forster waren im slowenischen Kranjska Gora  für das deutsche Team erfolgreich.

Die beiden Erfolgsgaranten, die beide bei den letztjährigen Winter-Paralympics in Südlorea jeweils zwei Goldmedaillen gewannen, mussten sich im Riesenslalom in der sitzenden Klasse nur der Japanerin Momoka Muraoka geschlagen geben. Hinter ihr platziert holte sich Anna Schaffelhuber die Silbermedaille und
Anna-Lena Forster Bronze. 

Die Para-Ski-WM dauert noch bis zum 1. Februar 2019.

 

Print Friendly
Veröffentlicht in: Nachrichten

Sagen Sie uns Ihre Meinung!