By Dezember 21, 2016 0 Comments Weiterlesen →

Kostenlose Ersatzteile für Rollatoren

Auf der REHACARE wurde der Reiserollator TOPRO Odyssé vorgestellt.

Ab 2017 stellt der Rollator-Hersteller TOPRO, zusätzlich zur 7-jährigen Garantie, alle Ersatz- und Verschleißteile kostenlos zur Verfügung. Einzige Voraussetzung ist die jährliche Wartung des TOPRO-Rollators im Sanitätshaus, die in einem speziellen Scheckheft dokumentiert wird. Kostenlose Ersatzteile gibt es ab Januar 2017 für alle TOPRO-Rollatoren – auch solche, die in den Vorjahren gekauft wurden.

„Mit dieser einzigartigen Maßnahme wollen wir unseren Kunden zeigen, wie sehr wir auf die Qualität unserer Produkte vertrauen“, erklärt Markus Hammer, Prokurist und Vertriebsleiter bei TOPRO, das Konzept. „Denn unser Unternehmen investiert kontinuierlich in die stetige Verbesserung der Produkte und der Produktionsprozesse in Norwegen“. Auch habe die Auswertung der Daten aus dem internen Qualitätsmanagement gezeigt, dass dieses Vertrauen gerechtfertigt sei. Deshalb habe sich das TOPRO-Management entschlossen, zukünftig Ersatz- und Verschleißteile kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Das Prozedere ist einfach: Jeder Käufer bekommt zukünftig gleich beim Kauf sein Wartungs-Scheckheft mit. In diesem lässt er sich im Sanitätshaus die jährliche Wartung quittieren. Das ist die einzige Voraussetzung, die erfüllt sein soll, damit kostenlose Ersatzteile zur Verfügung gestellt werden. Sollte innerhalb von 7 Jahren nach dem Kauf ein Teil verschlissen oder defekt sein, ersetzt es das Sanitätshaus. Das Sanitätshaus bestellt benötigte Teile unkompliziert direkt beim TOPRO-Kundendienst, dafür muss es lediglich die Seriennummer des betreffenden Rollators angeben.

Weitere Infos unter: www.topro.de

Print Friendly
Veröffentlicht in: Nachrichten

Sagen Sie uns Ihre Meinung!