By Juli 13, 2017 0 Comments Weiterlesen →

Neuer CAP-Markt in Rintheim

Am 20. Juli eröffnet das Beschäftigungszentrum Karlsruhe gGmbH (BZKA) in Rintheim seinen vierten CAP-Markt. Damit gewährleistet das Inklusionsunternehmen die Nahversorgung des durch Nachverdichtung gewachsenen Quartiers Rintheimer Feld.

Der Lebensmittel-Vollsortimenter in der Forststr. 21 führt auf 600 qm 15.000 Produkte. Insbesondere bei den Frischwaren arbeitet der CAP-Markt bevorzugt mit regionalen Erzeugern zusammen: Gemüse und Salat kommen u.a. vom Durlacher Landwirtschaftsbetrieb Link, saisonales Obst liefert das inklusive Hofgut Aspichhof in Bühl. Selbst im Getränkeregal findet man Heimisches – der gute Saft aus Äpfel und Birnen kommt von der Karlsruher Streuobstinitiative. Die Bäckerei Nussbaumer betreibt im Eingangsbereich einen Bäckereiverkauf mit Bistro und die Metzgerei Vogt versorgt die Kunden mit frischem Fleisch, Wurst und Käse.

Der CAP-Markt Rintheim bietet acht Menschen – davon vier Menschen mit Handicap einen sicheren Arbeitsplatz.

www.lebenshilfe-karlsruhe.de

Print Friendly
Veröffentlicht in: So geht's

Sagen Sie uns Ihre Meinung!