By Dezember 10, 2015 0 Comments Weiterlesen →

RehaTreff Winterausgabe – Auf einem Bein ganz hoch hinaus

Das Titelbild der heute erschienenen Winterausgabe des RehaTreff zeigt Jacqueline Fritz aus Birkenhördt/Pfalz. Die junge Frau möchte im kommenden Jahr als erste Amputierte überhaupt auf einem Bein die Alpen überqueren. Mit dabei ihr Hund Loui. Diesen Traum lässt die 30-Jährige nicht aus den Augen, auch wenn der erste Anlauf für dieses Großprojekt im Sommer aus organisatorischen Gründen gescheitert ist. Jacqueline Fritz klettert in der Wand mit Spezialprothese, die übrige Strecke läuft sie mit Gehstützen auf einem Bein. Mit der Tour möchte sie auch andere Menschen mit Handicap dazu ermutigen, ihre Träume zu leben. Wer Lust hat, kann gegen eine Spende ein Stück mit ihr wandern. Mehr darüber unter: www.muss-das-denn-sein.com

RT_4_2015_Titel

Couchsurfing ist angesagt. Die günstige Reisevariante mit Kennenlernoption interessanter Gastgeber boomt. Doch geht das auch im Rollstuhl? – Nur eingeschränkt. Die Infos zur Barrierefreiheit sind oft begrenzt oder fehlerhaft. Deshalb gibt’s nun auch eine interessante Facebookgruppe zum Verabreden mit (noch fremden) Freunden. Der RehaTreff testete verschiedene Portale hinsichtlich Barrierefreiheit und gibt einen Überblick.

Ende Oktober hatte die Messe Düsseldorf wieder zur REHACARE geladen. Nur alle zwei Jahre, in den geraden, stellen u. a. die Rollstuhlhersteller, die Autoproduzenten und -umrüster sowie Anbieter von Kontinenzlösungen ihre Produkte und Dienstleistungen in Düsseldorf aus. Im Zwischenjahr findet die Kleine REHACARE statt. Nicht wenige der Messebesucher, die wegen Rollstühlen, Fahrgeräten und Gehhilfen weite Wege nach Düsseldorf auf sich genommen hatten, mussten in diesem Jahr erleben, dass wichtige und gewichtige Firmen fehlten. Ihre Anreise aus teilweise über 200 km wurde nicht angemessen bedient. Die Diskussion um den jährlichen Rhythmus der REHACARE hat wieder Fahrt aufgenommen. Eine kritische Betrachtung der Messelandschaft gibt’s ebenfalls im neuen Heft.

Abobestellung und kostenloses Probeheft unter: www.rehatreff.de/aboservice

 

 

Print Friendly
Veröffentlicht in: Nachrichten

Sagen Sie uns Ihre Meinung!

*