By Januar 20, 2016 0 Comments Weiterlesen →

Rheinland-Pfalz: Wahllokale nicht barrierefrei

Wahl

Foto: Foto: CC BY-ND 2.0, Dennis Skley

Wenn am 13. März das Bundesland Rheinland-Pfalz einen neuen Landtag wählt, werden rund 20 Prozent der Wahllokale (870 Örtlichkeiten) nicht barrierefrei sein. Das hat das Statistische Landesamt in Bad Ems im Rahmen einer Umfrage herausgefunden. Beteiligt haben sich 97,7 % der insgesamt 192 Stadten und Gemeinden.

In 80 Prozent der betroffenen Wahllokale fehlte ein entsprechender Zugang zum Gebäude, der zweithäufigste genannte Grund ist ein nicht barrierefreier Weg in den Wahlraum.

Im Rahmen der Umfrage wurde unterstellt, dass Barrierefreiheit insbesondere dann nicht gegeben ist, wenn der Zugang zum Gebäude bzw. zum Wahlraum im Gebäude bautechnisch nicht barrierefrei ist.

AWS/PM

Print Friendly
Veröffentlicht in: Nachrichten

Sagen Sie uns Ihre Meinung!

*