By Februar 10, 2014 0 Comments Weiterlesen →

Team Germany auf dem Weg zur WM

WorldsupercupAuch wenn aktuell noch die RBBL und die Entscheidungen in Meisterschaft, DRS-Pokal und Europapokal im Fokus der Sportart auf Vereinsebene stehen, die großen Ereignisse im Jahr 2014 werfen für das Team Germany bereits ihre Schatten weit voraus. Allen voran natürlich die Weltmeisterschaften der Damen vom 20. bis 28. Juni 2014 im kanadischen Toronto und die der Herren vom 5. bis 15. Juli im südkoreanischen Incheon. Auf dem Weg dorthin dürfen sich aber auch die Fans im eigenen Land auf die deutschen Nationalteams freuen.
Besonderes Augenmerk liegt dabei vor allem auf dem neu geschaffenen World Super Cup (WSC) in Frankfurt am Main, der erstmals vom 6. bis 8.
Juni in der Bankenmetropole stattfindet. Je drei Damen- und Herrenteams treten an diesem Wochenende in der EM-Stadt von 2013 gegeneinander zum letzten Härtetest vor den Welttitelkämpfen an. Zum jetzigen Stand erwartet die deutsche Damenauswahl die Konkurrenten aus Australien und den Niederlanden zur WM-Generalprobe, während die deutschen Herren an gleicher Stätte voraussichtlich auf Japan und die Türkei treffen. Aber auch abseits des WSC sind die A-Nationalmannschaften in Deutschland aktiv: Die Damen treffen am 30. und 31. Mai in Hamburg auf Großbritannien, die Herren am 12. Juni im hessischen Bensheim auf Kanada.

Mehr zu den Weltmeisterschaften der Damen unter www.2014wheelchairbasketball.com. Infos zur Herren-Weltmeisterschaft finden Sie unter www.iwwbc2014.org/en/ic2014/outl.php und zum Team Germany unter www.teamgermany.net.

(Foto: Lamar Dreuth)

Print Friendly
Veröffentlicht in: Sport

Sagen Sie uns Ihre Meinung!