Triathlon: Schulz und Hansel Europameister

Martin Schulz und Nora Hansel haben ihre Titel bei den Triathlon-Europameisterschaften in Lissabon verteidigt. Während es für den 26-jährigen Leipziger in der Startklasse PT4 bereits der fünfte EM-Titel in Folge war, gewann die 30-jährige Bochumerin das zweite Mal hintereinander.

Em2016_MartinSchulz-Lissabon-DTUJoKleindl_rechtefrei

Martin Schulz fährt selbstbewusst nach Rio. Foto: DTU / Jo Kleindl

Martin Schulz absolvierte die Sprint-Distanz über 750 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer Laufen in weniger als einer Stunde (59:54 Minuten) und hatte seine Konkurrenten, den Spanier Jairo Ruiz Lopez und Dauerrivalen Yannick Bourseaux (FRA), damit souverän distanziert.

Nora Hansel überquerte die Ziellinie in ihrer Startklasse PT3 nach 1:26,44 Stunden als Erste. Außerdem landeten Stefan Lösler (Heilbronn, PT2) auf Rang fünf und Rollstuhlfahrer Benjamin Lenatz (Radevormwald/NRW, PT1) wurde bei seiner ersten internationalen Meisterschaft Siebter.

DBS/AWS

Print Friendly
Veröffentlicht in: Sport

Sagen Sie uns Ihre Meinung!

*