By September 11, 2018 0 Comments Weiterlesen →

US Open Finale im Rollstuhl: Niederländerin entscheidet Spiel für sich

Das US Open Turnier bei den Rollstuhlmännern und -frauen fand vom 6. bis zum 9. September in New York in den Vereinigten Staaten statt.

Das bekannte Tennisturnier lockte zahlreiche Zuschauer auf die Ränge, die das Finale am 9. September mit Spannung verfolgten. Bei den Männern duellierten sich die Briten Alfie Hewett und Gordon Reid. Hewett konnte den Sieg für sich verbuchen.

Bei den Tennis-Frauen im Rollstuhl spielte die Niederländerin Diede De Groot gegen die Japanerin Yui Kamiji. Die Niederländerin konnte das Spiel für sich entscheiden und den Erfolg auf der großen US Open Bühne feiern.

Print Friendly
Veröffentlicht in: Sport

Sagen Sie uns Ihre Meinung!