By September 15, 2014 0 Comments Weiterlesen →

Engagiert für Inklusion: AfB als besonders wirkungsvoll ausgezeichnet

Auszeichnung mit Phineo Wirkt-Siegel. Foto: AfB

Auszeichnung mit Phineo Wirkt-Siegel. Foto: AfB

Die AfB wurde am Freitag für die vorbildliche Arbeit mit dem „Wirkt-Siegel“ von PHINEO ausgezeichnet. Die Bundesbehindertenbeauftragte Verena Bentele übergab das Siegel im Rahmen des Inklusionskongresses in Berlin an AfB-Geschäftsführer Daniel Büchle. Der erfolgreiche Handlungsansatz: Die AfB wirkt durch das Recycling ausrangierter Computer nicht nur der Umweltbelastung entgegen – als Top-Arbeitgeberin fördert die Organisation Inklusion auch auf dem Arbeitsmarkt. Das gemeinnützige Analysehaus PHINEO hat mit Unterstützung der  Bundesliga-Stiftung sowie der Sir Peter Ustinov Stiftung gemeinnützige Organisationen, die sich für Inklusion in Deutschland einsetzen, auf ihre Wirksamkeit geprüft. Dabei ging es um die Frage, was nachhaltig für eine bessere Teilhabe von Menschen mit  Behinderung in unserer Gesellschaft wirkt. Welche Handlungsansätze sind erfolgversprechend? Woran erkennt man professionell arbeitende Projekte? Und was sind Best-Practice-Beispiele? Ergebnis der Analyse: Im gesamten Bundesgebiet gibt es ein ausgesprochen vielfältiges und buntes Engagement für Inklusion. 15 Organisationen wurden in Berlin im Rahmen des zweitägigen Kongress „Gemeinsam – jederzeit und überall“ für ihre herausragende Arbeit mit dem Wirkt-Siegel ausgezeichnet. Das Wirkt-Siegel ist ein Spendensiegel für besonders wirkungsvoll arbeitende Organisationen. Die AfB ist eine davon.

Weitere Infos unter: www.afb-group.de

Print Friendly
Veröffentlicht in: Nachrichten

Sagen Sie uns Ihre Meinung!