By Februar 1, 2017 0 Comments Weiterlesen →

Fans aufgepasst: 3×3-Freizeitturnier in Wetzlar

Zusammen mit dem Fachbereich Rollstuhlbasketball im DRS sowie den Partnern Medica Technik, Ottobock und Wellspect HealthCare veranstaltet der RSV Lahn-Dill im Rahmen der IWBF Champions League Mitte März ein „drei-gegen-drei“ Freizeitturnier am Samstag, den 11. März 2017.

Teilnahmeberechtigt sind Hobby- und Freizeitmannschaften genauso wie Jugendteams oder Fangruppen.

Zwischen 11 Uhr und 15:30 Uhr können sich alle Interessierten abseits von Zulassung und Klassifizierung in der Sportart Rollstuhlbasketball messen, ehe am Abend um 17:15 Uhr und 19:30 Uhr zwei Topspiele im Viertelfinale der europäischen Königsklasse auf dem Programm stehen. Jedes Team muss aus drei bis vier Spielern/Spielerinnen bestehen. Der Modus ist abhängig von der Anzahl der gemeldeten Teams, denen in begrenzten Umfang durch die Ausrichter auch Sportrollstühle zur Verfügung gestellt werden können. Es entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen.

Anmeldeschluss ist der 5. März, die Teilnahmegebühr beträgt pro Team 20,- Euro. Nähere Informationen zum Turnier und zur Anmeldung erteilt der Vorsitzende der Kommission Breitensport im Fachbereich Rollstuhlbasketball, Günther Vogel unter guenther.vogel@drs-rollstuhlbasketball.de oder 0173/3907596. Das Anmeldeformular kann als pdf-Datei hier ganz einfach heruntergeladen werden.

Print Friendly
Veröffentlicht in: Veranstaltungen

Sagen Sie uns Ihre Meinung!