By Februar 5, 2014 0 Comments Weiterlesen →

Helfer für Schieß-Weltmeisterschaften gesucht

IPCShootingWenn am 18.07.2014 die Schieß-Weltmeisterschaften für Menschen mit Behinderung in Suhl eröffnet werden, sollen sie ihnen das Gesicht geben: die freiwilligen Helfer. Sie werden die An- und Abreise der 300 Athleten aus über 50 Ländern begleiten, für beste Stimmung bei der Eröffnungs-  und Abschlusszeremonie sorgen, Athleten und Offiziellen Wege freihalten, Zuschauern Auskunft geben, helfend den Arbeitsgruppen im Organisationsteam zur Hand gehen. “Wir werden viele freiwillige Helfer brauchen, denn Arbeit gibt es genug auf viele Schultern zu verteilen”, blickt Gesamtleiterin Ines Engelmann voraus und präzisiert weiter:  “Wichtig ist, dass die freiwilligen Helfer freundlich sind und die Weltmeisterschaften in Suhl zu einem Erlebnis machen wollen, von dem sie selbst begeistert sind. Weiterhin braucht man ein paar Tage Zeit, man sollte belastbar und zuverlässig sein. Das Alter spielt keine große Rolle, aber die innere Einstellung, dass jeder im Team wichtig ist für den Gesamterfolg”.  Bewerben kann man sich unter suhl-2014@online.de

Schwermund

Manuela Schmermund, erfolgreiche Paralympicsathletin und Gesamtaktivensprecherin des DBS freut sich auf die WM im eigenen Land und unterstützt die Organisatoren. (Foto: IPC Shooting)

Athletenhotel erhielt “Goldenen Rollstuhl” und ist bestens gerüstet
Plagen die Veranstalter internationaler Großsportveranstaltung oft die Sorgen, ihren Teilnehmern barrierefreie  Übernachtungsmöglichkeiten in ausreichender Zahl zur Verfügung stellen zu können, so trifft das für Suhl nicht zu. Das Ringberg Hotel hat schon langfristig Sorge dafür getroffen, eine angenehme Destination für  Reisende mit Behinderung auf der Suche nach Ruhe und Entspannung zu sein. Hoch über der Stadt bietet sich ein ausgezeichnetes Ambiente inmitten des Thüringer Waldes, welches vom Verein ABS – Zentrum für selbstbestimmtes Leben e.V. gerade mit einem “Goldenen Rollstuhl” in der Kategorie “Barrierefreie Unterkünfte und Hotels” geehrt wurde. Die Anerkennung wurde dem Ringberg Hotel für barrierefrei ausgestattete Gästezimmer und einen behindertenfreundlichen Spa- und Wellnessbereich verliehen. Beste Bedingungen also für die internationalen Gäste, die als Besonderheit ihre Siegerehrungen und die Abschlussveranstaltung im Hotel erleben werden.

Zwei ehemalige Bundeswehrsoldaten wollen zur WM
Im Bundesleistungszentrum in Wiesbaden-Klarenthal trainierten in diesen Januartagen zwei Behindertenschützen der Bundeswehr gemeinsam mit dem Cheftrainer des Deutschen Behindertensportverbandes Rudi Krenn und Disziplintrainer Manfred Gohres. Beide haben ein Ziel: über Suhl nach Rio. Das scheint möglich, denn bei den IPC-Weltmeisterschaften im eigenen Land gibt es neben Edelmetall die ersten Quotenplätze für die Paralympics in Rio de Janeiro 2016 zu gewinnen. Tom Focken und Maik Mutschke hinterließen einen sehr guten Trainingseindruck und haben gute Chancen auf einen Startplatz im Team des Deutschen Behindertensportverbandes bei der Heim-WM. Beide Schützen sind Teil eines Programmes der Bundeswehr, welches bei Auslandseinsätzen verwundeten Soldaten über den Sport der Übergang in den Alltag geebnet werden und eine neue Lebensperspektive gegeben werden soll. Mancher kann dabei sogar seine große Leidenschaft entdecken und eine internationale Sportlerkarriere starten. Der Deutsche Schützenbund kooperiert hier gemeinsam mit der Bundeswehr und zeigt sich seit längerer Zeit als Inklusionsmotor. Schützen mit Behinderung starten bereits bei Wettbewerben bis hin zur Bundesliga. Der Deutsche Schützbund will diese Initiativen weiter ausbauen und am Standort Wiesbaden ein barrierefreies Bundesleistungszentrum für nationale und internationale Lehrgangsmaßnahmen und bauen.

We want YOU!
Die  IPC Weltmeisterschaft Sportschießen für Menschen mit Behinderungen in Suhl/Thüringen  vom 17. – 26. Juli 2014 ist ein sportliches Highlight dieses Jahres. Nutze deine Chance und erlebe dieses sportliche Großereignis mit etwa 300 Sportlern aus 50 Nationen als Volunteer hautnah. Wir garantieren dir tolle Erfahrungen, spannende Duelle und jede Menge Spaß.

Die folgenden Bereiche werden durch Volunteers unterstützt:
• Aufbau/Abbau
• Akkreditierung
• Betreuung von Gästen, Sponsoren und VIP
• Assistenz Organisations-Büro
• Transport-Service
• Ordnungsdienst

Bewirb dich jetzt unter: suhl-2014@online.de

Print Friendly
Veröffentlicht in: Sport

Sagen Sie uns Ihre Meinung!